Gewerbepark Bodensee

Gewerbegebiet Blumhof

(Gewerbe-Park-Bodensee)

 

Vor sechs Jahren entstand am Wirtschaftsstandort Stockach, in Zusammenarbeit mit der benachbarten Seegemeinde Bodman-Ludwigshafen, das hochwertige Interkommunale Gewerbegebiet Blumhof als wichtiger Teil des Gewerbe-Parks Bodensee. Bereits angesiedelt haben sich folgende Unternehmen: Autohauses Auer mit Schwerpunkt BMW, Kohler Medizintechnik, MEGA eG, ein Großhandel/Fachzentrum für Metzgerei- und Gastronomiebedarf, Seilerei Muffler, Hofladen Wassmer und die Fa. Rheinmetall Soldier Electronics, die u.a. laserbasierte Zielsysteme entwickelt. In diesem Jahr einziehen konnten zudem die Firmen G. Fensterbau GmbH, Lutz GmbH, Hersteller von Distanzrollen aus Kunststoff sowie das Technologie- und Seminarzentrum Roth, das mehreren Mietern Platz bietet.

 

Im Bau befindet sich die Produktionsstätte des Kosmetikherstellers Heymountain und das Bürogebäude der Bezirksstelle Stockach des Badisch Landwirtschaftlichen Hauptverbandes (BLHV). Für Hightech-Unternehmen und Dienstleistungsbetriebe sind noch ausreichend Entwicklungsmöglichkeiten vorhanden. Die frei veräußerbare Fläche beträgt rund 4 Hektar. Das neue Gewerbegebiet liegt verkehrsgünstig in Seenähe, direkt an der Autobahnauffahrt Stockach-Ost und der B-31 alt und neu. Es ist direkt angeschlossen an die A 81 nach Norden und die A 98 in die Schweiz und an die benachbarten Wirtschaftszentren Friedrichshafen, Konstanz, Singen, Schaffhausen und Tuttlingen.

 

Das Gewerbegebiet ist durch zahlreiche Busverbindungen gut an die Bodenseegürtelbahn in Ludwigshafen und den "Seehas" in Stockach angeschlossen. Durch die unmittelbare Nähe des Interkommunalen Gewerbegebietes zur Seegemeinde Bodman-Ludwigshafen erhält das Gebiet einen besonderen Reiz. Die besonderen Angebote der Fremdenverkehrsgemeinde und die Angebote des Mittelzentrums Stockach sprechen dafür. Der hohe Freizeitwert der Region bietet eine gute Voraussetzung, auch wichtige Fachkräfte für Ihren Betrieb zu gewinnen und diese zu binden. Interessierten Betrieben wird ein eigener Glasfaseranschluss bereit gestellt.

 

Industriegebiet Hardt

 

Als eine von wenigen Bodenseekommunen verfügt Stockach über ein reines Industriegebiet. Im Industriegebiet Hardt stehen ca. 10 ha zur sofortigen Bebauung im städtischen Eigentum zur Verfügung. Eine individuelle Zuschneidung der freien Flächen ist problemlos möglich. Das IG Hardt eignet sich auch für 3-Schicht-Betriebe, da der zulässige Wert von 70db 24 Stunden gilt.

 

GewerbeGeBiet Himmelreich

 

Für Gewerbetreibende stehen außerdem freie Flächen im Gewerbegebiet Himmelreich im Ortsteil Hindelwangen zur Verfügung.